2/23/2017

Mindset of Society.


And two years later you're dancing around the kitchen with 
a cup of coffee in your hand. The windows are open wide, 
the neighbors are still awake, and they are watching you. They
 are watching you fall in love with being alive. ”
– from my drafts


Dear Society, we need to talk.

Ist es nicht verrückt wie wir uns alle darum kümmern, wie wir aussehen, wie wir auf andere Leute wirken und uns kleiden? Ob wir hübsch genug, schlank genug, überhaupt gut genug für diese Gesellschaft sind? Und währenddessen vergessen wir, dass wir die Gesellschaft sind. Du und ich, wir beide SIND die Gesellschaft, wir sind die, deren Meinung wir verachten und beschuldigen, uns vorrangig negativ zu beeinflussen. 

Es ist ein Paradoxon, wie sehr verbunden wir alle miteinander sind, ohne es überhaupt zu bemerken und zu erkennen. Es wird sich beschwert über den Ausgang von Kriegen und Wahlen und verzweifelt nach der Ursache gesucht, unwissend, dass wir alle selbst mit in diesen Zug eingestiegen sind. Wir haben uns in dem Moment mitverschuldet, in dem wir unseren eigenen Verstand mit negativen Nachrichten und Leuten vergiftet haben.

Es leben 7 Milliarden Menschen auf dieser Welt, die im Endeffekt alle nur auf ihren Erfahrungen basierend handeln. Wenn wir also jedem Menschen mit nur einem kleinen Stückchen mehr Liebe und Empathie begegnen würden, könnte jeder Einzelne von uns zur Veränderung der jetzigen Situation beitragen.

Kommentare:

  1. Ein toller Post! Du hast so recht. Ich verstehe auch nicht, warum sich manche Leute so aufregen, wenn in der Welt etwas Schlechtes passiert, wie z.B. Krieg oder Wahlen, wie du sagst. Das waren auch Menschen, wie wir es sind.

    Küsschen,
    Camie von http://callingcamie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ein Text, gefüllt mit tollen Gedanken, geschrieben mit passenden Worten und gespickt mit tollen Zitaten - grosses Kompliment :D
    Du hast mich nachdenklich gemacht, ich denke all das auch oft.. aber leider geschehen unschöne Sachen wie Kriege immer wieder und irgendwie hört das Karusell nie auf :(
    Liebe GRüsse
    Janine
    https://www.yourstellacadente.com

    AntwortenLöschen
  3. Super Text! Regt echt mal zum nachdenken an.

    Laura<3
    Mein Blog♥

    AntwortenLöschen
  4. Toller Beitrag meine Liebe!
    Leben und leben lassen ist mein Motto. Mehr Liebe und Respekt allen Gegenüber und weniger der Gedanke "man muss" auf eine bestimme Art und Weise sein :)

    AntwortenLöschen
  5. danke für den lieben Kommentar :)
    das Ausland ist aufjedenfall eine tolle Erfahrung!

    ein toller Post und sehr wahre Worte!

    lg Alex

    AntwortenLöschen
  6. Das hast Du gut geschrieben. Tolle Thematik. Danke für Deine Kommentare ♥

    Neri
    http://www.full-of-diaries.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Julia, danke für deinen Gedankenanstoss! Hat jeder Mensch ein Anrecht auf eine eigene Moral? Wenn ja, ist es dann in Ordnung sich über andere zu beklagen?
    <3 Viel Liebe, Anaïs von www.wonderful-ne-books.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  8. ein toller post und sehr gelungene worte!
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Toller Post, regt echt zum Denken an!
    Im Endeffekt liegt es doch an uns, was in bzw. mit der Welt geschieht. Stellt euch vor was sieben Milliarden Menschen zusammen erreichen könnten, wenn wir alle mit Liebe handeln und uns gegenseitig respektieren würden.

    Ganz liebe Grüße!
    Josi von josislittledreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderbarer & sehr wahrer Text, liebe Julia! :)
    Ich finde, dass man seine Mitmenschen einfach so behandeln sollte, wie man auch selbst gerne behandelt werden möchte. Die Goldene Regel: "Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem andren zu!" Wenn jeder danach leben würde, wäre diese Welt sicher ein besserer Ort. Da das aber leider nicht der Fall ist und bestimmt nie der Fall sein wird, kann man nur selber versuchen mehr Liebe und Positives zu verbreiten.

    Beste Grüße an dich,
    Nina <3

    captivatingplace.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. toller Post und wahre Worte! :)
    liebe grüße, gabi<3

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Julia :) ich als angehende Sozialarbeiterin unterstütze deine Worte natürlich total!! Du hast so recht und eigentlich ist es so einfach etwas zu ändern, weil jeder nur ein kleines bisschen ändern müsste, um im Kollektiv schon viel zu erreichen.. Liebe Grüße an dich <3

    AntwortenLöschen
  13. Toller Text!
    Ich kann dir da nur vollkommen zustimmen <3

    Liebe Grüße
    Megan // clueless-megan.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön geschrieben, so sind wir nun mal :) Solange man sich selber treu bleibt und nicht der anderen wegen sich verändert ist ein bisschen "Konkurrentkampf" doch okay :)

    AntwortenLöschen
  15. das ist so ein wundervoller post
    und so ein toller text :D

    Schau dir gerne mein neues Youtube Video an HIER

    AntwortenLöschen
  16. Wirklich sehr schöner Text:) Solche Gedanken habe ich mir auch schon sehr oft gemacht und habe eindeutig beschlossen mich nicht mehr darum zu kümmern was andere um mich denken. Wenn man so groß an die ganze Welt denkt ist doch mein Leben so klein und unbedeutend aber daraus möchte ich das beste machen.
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/lea07h/

    AntwortenLöschen
  17. Super Post und ein wirklich toller Text, dem ich nur zu stimmen kann.

    Alles Liebe,
    Sarah ♥

    von rosegolden *klick*

    AntwortenLöschen
  18. Amazing post, Dear!
    I`m following ur blog with a great pleasure via GFC
    Please join me
    Sunny Eri: beauty experience

    AntwortenLöschen
  19. Schöner Post mit einer starken Aussage! Ich liebe solche Beiträge<3

    Liebste Grüße, Vale <3

    fulltimesunchild.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. Ein super Post und echt gut geschrieben! Ich kann dir leider in allem nur zustimmen und finde es traurig, wie sich alle beschweren aber fast niemand etwas dagegen macht bzw ändert.

    Alles Liebe, Anne
    www.basiccouture.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schöne Bilder und mit deinem Post hast du absolut Recht.
    Ich hoffe einfach, dass wir Menschen es irgendwann schaffen einander mit mehr Liebe zu begegnen.
    Alles Liebe, Anna Lea
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. Das hast du unglaublich schön ausgedrückt, insbesondere der Spruch zu Beginn gefällt mir sehr :)

    Liebe Grüße,
    Rica von Ivory Beauty

    AntwortenLöschen
  23. Danke für deinen lieben Kommentar bei mir! :)
    Den Post hast du sehr schön geschrieben! Ich stimme dir voll und ganz zu!

    Hab' noch einen schönen Sonntag! <3

    AntwortenLöschen
  24. Hi, Danke für dein liebes Kompliment zu meinen Bildern. :)
    Schöner Text, schöne Worte die du gefunden hast - ich stimme absolut mit dir überein, ich sehe das genauso. Es ist nunmal bedeutend einfacher, mit dem Strom zu schwimmen, als dagegen.
    Liebst,
    Liz. http://lizinview.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  25. Super gut geschrieben! DU hast vollkommen recht!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  26. Super Post, regt wirklich zum Nachdenken an!

    Liebste Grüße <3

    Sophicially

    AntwortenLöschen
  27. Du machst immer so schöne Bilder! Echt toll :)
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  28. Tolle Worte meine Liebe!
    Ich finde deine Worte bringen einen echt zum Nachdenken, wir handeln doch alle nur basiernd auf unsere Erfahrungen.

    Alles liebe, Marie Celine | http://marieceliine.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  29. Ein sehr schöner Post!
    Lieber Grüße,
    Thi

    AntwortenLöschen
  30. Wunderschöne Gedanken hast du hier aufgeschrieben, untermalt von zauberhaften Bildern. Toll!
    Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  31. Du hast so Recht !
    Toller Beitrag :)

    AntwortenLöschen
  32. Ein schöner Text, der es auf den Punkt bringt. Finde es schade, dass wir uns immer weniger mit Respekt begegnet und Hilfsbereitschaft oder Freundlichkeit für viele ein Fremdwort ist. Ich persönlich begegne jedem offen und freundlich und finde es wichtig, dass man andere so behandelt, wie man selbst behandelt werden möchte.

    Danke auch für dein liebes Kompliment <3.

    AntwortenLöschen
  33. Ich liebe deine Worte, mehr als alles andere.Und würde mich über mehr solche Worte freuen.
    Ja, Wir Menschen sind leider zu Oberflächlich für alles.
    Ich habe gerade einen neuen Post hochgeladen, ich schreibe über Menschen, die den Moment nicht genießen ...dass sehe ich leider viel zu oft auf der Reise.
    Ich freue mich auf Deinen Besuch, Küsse aus Neuseeland, Laura <3

    AntwortenLöschen
  34. Da hast du Recht! Ich versuche immer, freundlich zu den Leuten zu sein, um ihren Tag zu verbessern.

    -Kati

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Julia,
    du hast absolut recht! Wir Menschen erschaffen Probleme, wo keine sein sollten. Dies führt hinzu, dass unsere Gesellschaft immer oberflächlicher wird :)
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!

    XOXO Luana
    https://luananiedermoser.com

    AntwortenLöschen
  36. Oh, wie schön, dass du auf meinem Blog warst, liebe Julia, denn so hab ich dich erst entdeckt - ganz wunderbar!! Super schön gestaltet und auch tolle Texte :) Schaue gern öfter mal bei dir vorbei!
    Liebste Grüße,
    Corinna
    www.kissenundkarma.de

    AntwortenLöschen
  37. Ein sehr schöner Text. Ich glaube du hast damit absolut Recht. Je mehr negatives auf uns einprasselt, desto negativer denken wir selbst. Wir sollten einfach öfter versuchen die Spirale umzukehren und ganz viel Positives in die Welt hinausschreien!
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    http://www.sinnessuche.de

    AntwortenLöschen
  38. Ein wirklich sehr schöner Text, der ein sehr wichtiges Thema anspricht! Ich lese deinen Blog wirklich unglaublich gerne :)

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  39. Sehr schöner Text :) Und in diesem Sinne: Spread the love ♥ Übrigens danke für deinen lieben Kommentar :)

    Liebe Grüße ♥
    Hang

    http://www.hang-tmlss.de/

    AntwortenLöschen
  40. hey :)
    wow - mehr kann ich nicht sagen. du regst zum nachdenken an und inspirierst sehr <3
    liebe grüsse lily
    http://catchthe-moment.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  41. Ein wirklich sehr schöner Text.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüsse
    http://www.swisstwins.ch/

    AntwortenLöschen
  42. Wow, du hast so recht!
    Ich liebe deinen Blog und folge dir nun :)
    Freue mich schon auf weitere Posts :)
    Liebste Grüße
    Jasmin
    https://littlethingsbyjasmin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  43. Ich kann mich allen zuvor nur anschließen, das sind wirklich ein paar sehr wahre Worte, die du da aufgeschrieben hast. Wir sollten uns viel öfters reflektieren und auch mal andere Wege einscheren. Aber leider ist das immer so einfach gesagt.

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  44. Wow, das ist wirklich ein unheimlich toller Post! Ich liebe deine Art zu schreiben und generell ist dein Blog einfach der Hammer! :)
    Mach auf jeden Fall weiter so!
    Allerliebste Gruesse, Rahel - www.justrahel.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  45. OMG... Das ist so wahr !!!
    Wir alle sind verschiedene Menschen mit einer eigenen Meinung und Vorstellungen. Nur wer Respektvoll miteinander umgeht, bestimmt den
    Umgang miteinander. Jeder ist für sich ein eigenes Wesen und ist schön auf seine Weise. Schönheit liegt ja im Auge des Betrachter's und das macht uns alle doch grade interessant....Die Unterschiede.
    In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein frohes💕🐰 Osterfest mit euren Lieben...😊

    AntwortenLöschen
  46. Genau mit diesem Thema beschäftige ich mich gerade! Wie entsteht Meinung? Oder angelehnt an deinen Text: Wo liegt der Grund für diese seltsame Gesellschaft? Bei uns selbst!
    Danke für diesen Gedankenanstoß <3

    Liebe Grüße
    Sahara
    colourofmusic-sahara.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  47. Gedanken, die mich auch immer wieder beschäftigen...du hast es sehr gut aufgefasst und auf den Punkt gebracht!
    Es könnte so einfach sein, ein simples Lächeln oder "Kann ich Ihnen helfen?" macht schon so viel aus!

    Liebe Grüße
    Helena
    http://bluelionne.blogspot.de/

    AntwortenLöschen