2/19/2017

Cozy Açaí Bowl. | vegan + healthy


“People act according to the way they experience 
the world. If you can understand their experience, 
you can understand their behavior.
– R.D Laing,  The Politics of Experience



The magical Açaí Bowl. Ich wollte schon seit gefühlten 10 Jahren die berühmt berüchtigte Açaí Beere probieren, die auf Instagram, Facebook & Co. als das Wundermittel schlechthin verbreitet wird. Angefangen mit Oprah Winfrey, die in einer Talkshow Açaí als "Superfood" bezeichnete, kam es regelrecht zu einem Boom in der USA und letztendlich auch in Deutschland und überall sonst auf der Welt. Im Geschmack konnte sie mich nicht überzeugen, denn ein besonders intensives Aroma hat sie meiner Meinung nach, leider nicht.



Cozy Açaí Bowl.
note: Never heard of Açaí? Açaí Berries are packed with lots of antioxidants, which help to stimulate your immune system. So try this lovely and vegan açaí bowl to stay healthy and fit during winter!


INGREDIENTS

1 large banana
1 package frozen Açaí (or Açaí powder)
1/4 cup plant-based milk (or coconut water, orange juice etc.)
1 medjool date, pitted (or agave/maple sirup)
1 piece of ginger
1 tsp hemp seeds
1 tsp spirulina powder
goji berries, puffed amaranth, almonds, peanut butter, kiwi, apple and coconut flakes, for serving


METHOD

Put all of your ingredients to a blender and mix until smooth. Add some more oat milk if needed. Pour your smoothie into your breakfast bowl, add your favorite toppings for serving and enjoy! 



Level of difficulty: 

*This recipe is raw vegan and lactose/gluten free.*



Kommentare:

  1. Mhmmm na das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren! :)

    liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so lecker aus! Ich liebe Smoothie Bowls zum Frühstück :)
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht echt lecker aus !
    Muss ich mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein tolles Rezept! Ich esse momentan wieder sehr gerne Müsli zum Frühstück. Der Spruch gefällt mir sehr gut und denkt einen echt zum Nachdenken an. Tatsächlich sollte man lieber versuchen, gewisse Verhaltensweisen von Menschen zu verstehen.

    Liebste Grüße, paapatya von www.paapatya.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. das sieht ja wirklich sehr lecker aus. danke für deinen lieben Kommentar. wünsche dir einen tollen Sonntag. liebe Grüße Nad

    http://www.nadliebt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht so unglaublich lecker aus!
    Ich muss ehrlich mal sagen, dass dein Blog zu meinen allerliebsten gehört :)
    Du gibst dir so viel Mühe mit deinen Bildern und die sind auch wirklich schön.
    Weiter so <3 liebe Grüße, Lorena! http://sparkleandshineofmyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Super lecker, wird mal an der Zeit, dass ich das auch mal wieder mache :)
    Liebe Grüße <3
    www.lifeofmissg.com

    AntwortenLöschen
  8. Sooo lecker! Allein schon wegen des Aussehens ist es eine Acai Bowl wert , haha ;)
    Deine Bilder sind immer so schön belichtet, wie machst du das nur?

    Allerliebste Grüße, Josi <3
    von josislittledreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Julia, mal wieder schöner Post! Von der Acai Beere und ihrer Wirkung habe ich auch schon oft gehört aber ich finde dieses Thema "Superfoods" irgendwie immer furchtbar übertrieben und bescheuert, weil das plötzlich so gehyped wird. Schade, dass die Beeren nicht mal sonderlich besonders schmecken :D Lecker sieht dein Essen trotzdem allemal aus! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht sooo lecker aus! Ich liebe Smoothie Bowls und werde diese auf jeden Fall bald mal auprobieren :)

    Liebste Grüße <3

    Sophicially

    AntwortenLöschen
  11. Hmm, wie lecker das aussieht! Ich habe die Acai Bowl auch noch nie probiert, das müsste ich endlich ändern! :D
    Übrigens danke für deinen Kommentar - habe dir auf meinem Blog geantwortet :)

    Liebe Grüße ♥
    Hang
    http://hang-tmlss.de

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das sieht echt lecker aus! Ich bin ja bei Superfoods ein bisschen skeptisch, ich esse lieber regional, als Chia & Co. aus weit entfernten Ländern einfliegen zu lassen... aber gegen einmal probieren spricht ja nichts. Das Zitat finde ich umso besser!

    Alles Liebe,
    Deliriumskind

    AntwortenLöschen
  13. Lovely post dear! Have a great weekend! xx

    AntwortenLöschen
  14. Sehr lecker! Ich liebe Smoothie Bowls im Allgemeinen total :)

    Liebe Grüße,
    Rica von Ivory Beauty

    AntwortenLöschen
  15. Oh das sieht wirklich soo lecker aus! :D Ich will Acai auch schon seit gefühlten hundert Jahren ausprobieren, geschafft habe ich es irgendwie noch nicht. Aber das war jetzt der richtige Anstoß um es endlich mal zu Testen - Danke! :)

    Hab einen tollen Start in die neue Woche!
    Liebste Grüße an Dich! ❤ Saskia | www.demwindentgegen.de

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht super lecker aus! Deine Bilder sind immer so toll:)

    Laura<3
    Mein Blog♥

    AntwortenLöschen
  17. Sieht wieder richtig lecker aus. Von der "Superfrucht" habe ich aber noch nichts gehört. Stehe dem aber mittlerweile etwas kritisch gegenüber, was da alles als Superfood angepriesen wird und irgendwann kommt dann raus, dass es so super nicht ist. Ich habe mich mal an Chia Samen probiert, war davon schon nicht so begeistert, weil die bei mir auch nicht gewirkt haben. Bleibe da immer lieber bei Haferflocken und dem gängigen Obst wie Apfel, Banane, Trauben oder Pflaumen. Da weiß ich, dass es mir schmeckt und gut tut.

    Danke auch für dein liebes Kommentar und Kompliment.

    AntwortenLöschen
  18. das sieht echt gut aus meine liebe!
    uebrigens mein blogpost ueber dich ist nun online.

    xo. tthuy | RubyliXious

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht unglaublich lecker aus! Ich liebe Acai Bowls.

    xo
    www.carinavardie.com

    AntwortenLöschen
  20. Haha, ich habe ein Duschgel mit Acai und das riecht echt ziemlich lecker. Irgendwie würde es mich schon reizen, die Frucht auch mal auszuprobieren :D

    Liebe Grüße
    Cat von KitCatx

    AntwortenLöschen
  21. ...und deine Bilder sind wie immer der Hammer! Toller Post (:

    AntwortenLöschen
  22. Ach wie lecker, darauf hätte ich jetzt auch Lust!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  23. danke für dein lieben Kommentar! Dein Smoothie Bowl sieht aber auch seeeeehr lecker aus!!

    Liebe Grüße
    Imran
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Das sieht mega lecker aus ^^! Tolles Rezept, muss ich unbedingt mal ausprobieren :3.

    Liebe Grüße,
    Anna
    http://alien-panda.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  25. Mhm, das sieht super lecker aus! Ein tolles Frühstücksrezept :)

    Caro x
    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  26. Die Bowl sieht aber lecker aus :)
    Danke für das Rezept!
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  27. Das sieht so lecker aus - und auch noch gesund! Muss ich am Wochenende unbedingt mal testen :)
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  28. Also Acaibeeren mag ich eigentlich recht gern und finde die durchaus recht intensiv im Geschmack. Da sieh man mal wie unterschiedlich Geschmäcker sein können!

    AntwortenLöschen
  29. Schade, dass Erwartung und Realität nicht zusammengepasst haben!

    -Kati
    Almost Stylish

    AntwortenLöschen
  30. Das sieht sooooo lecker aus.
    Danke für das tolle Rezept. :)
    Ich mag Acaibeeren ganz gerne.
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    AntwortenLöschen
  31. Omg, da bekommt man ja richtig Hunger!

    Liebst, Marie Celine | Vielleicht hast du ja mal Lust bei mir vorbeizuschauen, http://marieceliine.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  32. Oh ich liebe es ! Das ich ein totaler Frühstücksliebhaber bin hast du sicherlich schon mitbekommen und so eine Acai Bowl versüßt einem doch auch wirklich den Tag. Ich esse unglaublich gerne Früchte zum Frühstück und es gibt echt nichts besseres als immer wieder neue Kreationen zu testen :)

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    AntwortenLöschen
  33. wow sieht das lecker aus. da bekommt man direkt hunger. liebste Grüße Nad
    http://nadliebt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  34. Das hört sich sooo lecker an :).
    Ich bin leider gegen viele Obstsorten, Nüsse etc allergisch, mache aber momentan eine Therapie dagegen & hoffe es hilft. Dann freue ich mich schon, solche Sachen zu essen :D.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  35. Die finale Staffel gibt es übrigens ab März auf Sixx zu sehen ;).

    AntwortenLöschen
  36. Dear Julia, we really appreciate your compliment! Your blog is really nice, too :) Have a nice Saturday!
    Carol and Vero

    AntwortenLöschen
  37. Danke fürs Rezept, doch ehrlich gestanden habe ich noch nichts von der Açaí Beere gehört - da muss ich mich mal unbedingt erkundigen (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  38. Das sieht ja super lecker aus :-*

    liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  39. Das sieht sehr lecker aus!

    Liebe Grüße aus dem Hotel Neustift

    AntwortenLöschen
  40. Gut sieht es ja aus, aber dass es so gut schmeckt kann ich mir leider nicht vorstellen :D Vielleicht probier ich es irgendwann ja doch mal :)

    AntwortenLöschen
  41. Das sieht ja super lecker aus ♥ Wie gemalt!
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  42. Looks sooo tasty! Such a pretty pictures. I'm going to follow you because I'm in love with your blog! xx

    olaablogg.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  43. Ohhhh sieht das lecker aus! Ganz ganz toll :)
    kristine | kristykey

    AntwortenLöschen
  44. Sieht sehr dekorativ aus, wenn die Beeren jetzt noch schmecken würden, wär´s natürlich noch besser =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  45. Das sieht wirklich sehr lecker aus! Schade, dass die die Acai Beeren nicht überzeugen konnte.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  46. Oh das sieht aber richtig gut aus! *-*
    Ein sehr intensives Aroma hat die Beere tatsächlich nicht aber
    ich mag sie trotzdem sehr gerne. :)

    AntwortenLöschen
  47. Toller Post liebe Julia! <3

    Kim | von KIMMARLEN

    AntwortenLöschen
  48. Das sieht so lecker aus! Toller Post und super interessant. :)


    Liebst,
    Any | Echo Of Magic

    AntwortenLöschen
  49. Das muss ich morgen gerade mal probieren.
    xoKiara
    Tobruckave Blog

    AntwortenLöschen
  50. Sieht unglaublich lecker aus! Tolle Bilder und wunderbares Rezept, muss ich einmal probieren!!
    Liebe Grüße Melli ❤️

    AntwortenLöschen
  51. WOW, beautibul photo and post <3
    I will be glad friendship blogs, dear ♥
    Julia Shkvo

    AntwortenLöschen
  52. Die Bowl sieht traumhaft lecker aus, liebe Julia!
    Wundervolle Bilder!!!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  53. Mhmmm das sieht einfach köstlich aus! Wunderschön dekoriert und fotografiert - würd ich jetzt zu gern etwas von naschen!! :)
    Liebst,
    Corinna
    www.kissenundkarma.de

    AntwortenLöschen
  54. Das sieht so lecker aus, da bekomm ich direkt hunger.
    Ich liebe diese Bowlen, man bekommt einfach jede Menge Energie für den Tag.
    Liebe Grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  55. Die Bowl sieht sehr lecker aus! :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  56. Woooow wie genial, das sieht gesund, lecker und einfach zuzubereiten aus;) Und auch noch vegan...Jackpot;) Muss ich unbedingt auch mal machen;)
    Lg
    Isa
    www.label-love.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  57. Hammer, das sieht so unfassbar hübsch und lecker aus!
    xx

    AntwortenLöschen
  58. Wow das ist ein super Rezept. Wo bitte bekommst du gefrorene Acai Beeren her? Das habe ich ja noch nie gesehen. Ich habe so etwas in der Art auch schon gemacht mit Aronia Beeren und antürlich Heidelbeeren, ich liebe alle kräftigen Beeren. Als Basis damit es auch mehr satt amcht nutze ich oft g´gekeimten Buchweizen der dann mit gemixt wird. Liebe Grüße von Caro

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Julia, ich habe auch vor kurzer Zeit die Acai Bowl ausprobiert. Aus denselben Gründen wie du: viele Berichte auf Instagram, Medien und Co. Und dann die Enttäuschung: im Geschmack konnte sie mich gar nicht überzeugen, ich verstehe diesen Hype gar nicht. Finde es toll, dass du es auch so siehst und sagst.
    LG, Diana

    AntwortenLöschen